Am Donnerstag war unser Vorsitzender des OV Herrenhausen-Stöcken, Jens Enders, zusammen mit unserer Kandidatin für den Bezirksrat, Agneta Wiedbrauk, zu Besuch bei der Grundschule Stöckener Bach und der IGS Stöcken. In zwei anregenden Gesprächen mit der Grundschulleiterin Frau Wittenberg und dem Schulleiter Herrn Ruppert ging es um die wichtigen Themen Digitalisierung der Schulen, Förderung von Schülern – insbesondere in Pandemiezeiten – und den Ausbau von Inklusionskonzepten.

Wir von der CDU Herrenhausen-Stöcken sind uns sicher, erfolgreiche Schulpolitik funktioniert nur durch einen regelmäßigen Austausch zwischen Politik und Schulen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.