Mittwoch früh hat sich unser Spitzenkandidat für den Stadtrat Jens Enders sowie unser Spitzenkandidat für den Bezirksrat Leon Hakemeyer mit Herrn Christian Münzberg von der DJK TuS Marathon Hannover ausgetauscht. In dem Gespräch ging es um die Folgen der Coronapandemie, die erfreulicherweise gut überstanden wurde, über das Problem genug Nachwuchs für die ehrenamtliche Vereinsführung zu finden und ganz konkret über die mangelnde Sanitärausstattung des einzigen Wohnmobilstellplatzes der Stadt auf dem Parkplatz des Vereins. Vielen Dank an Herrn Münzberg für das nette Gespräch. (Hier geht es zum Originalpost auf dem Instagram-Account: enders.jens, erschienen am 16.06.2021: https://www.instagram.com/p/CQLSBpdpb522oqg5Wz1IDRyHCsQ45VLfnjLFvY0/?utm_medium=copy_link)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.